Angebote zu "Tour" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Nightmare before Christmas - Special Collector'...
4,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Dieses Fantasy-Meisterwerk ist ein absolutes Muß für jeden wahren Kenner und Liebhaber des skurrilen Films! Mit seiner einzigartigen, technischen perfekten Stopmotion-Animation und seiner faszinierenden Musik, die einen Goldenen Globe erhielt, ist dieser Film das wohl fantastischste Weihnachtsspektakel aller Zeiten! Voller Überraschungen und grotesker Situationen, wird Weihnachten hier zu einem echten Fantasy-Erlebnis. Tim Burton ist mit diesem Film ein weiteres Meisterwerk gelungen. Zusatzmaterial: - Nanu? Jacks Tour durch die Geistervilla - Tim Burtons Original-Gedicht, vorgetragen von Christopher Lee - Neuer Audiokommentar von Tim Burton, Regisseur Henry Selick und Komponist Danny Elfman - Neue Einführung von Tim Burton zu Frankensteenie - Der kleine süße Horrorhund - Making Of des Gruselklassikers NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS - Zusätzliche Szenen - Kurzfilme aus Tim Burtons kleinem Horrorkabinett: - Frankensteenie - Der kleine süße Horrorhund - Vincent - Vom Storyboard zum Film - Kinoposter & -Trailer - Galerie: Die Fantasiewelt von Tim Burtons NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS

Anbieter: reBuy
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Fairytale - Geschichten singen
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Geschichten singen? ? Fairytale geht zurück zu den Wurzeln der Folk Musik: Alte keltische Mythen und moderne Fantasy vereint die Band im Konzept eines Story Konzerts.Als Rückbesinnung auf akustische Gitarrenmusik mit Elementen aus Irish Folk, Pop Folk und vielen eigenen Ideen komponiert Bandgründer und Gitarrist Oliver Oppermann im Jahr 2013 die ersten Songs, im Gründungsjahr noch mit wechselnde Besetzungen. 2014 kommen mit der Violinistin Berit Coenders und der Sängerin Laura Isabel Biastoch die zwei Künstlerinnen hinzu, die nun das Gesicht der Band prägen; neben zahlreichen Konzerten wird im Sommer 2015 mit namhaften Gastmusikern auch das erste Album ?Forest of Summer? aufgenommen (magic mile music). Die überaus positive Resonanz bei Publikum und Presse etabliert Fairytale direkt in der deutschen Folkszene, doch auch in englischsprachigen Sendern landet Fairytale bereits in der Rotation. Die Videos zu ?Palace of Mirrors? (Winter 2015), später dann noch deutlicher bei ?Autumn`s Crown? (Herbst 2016) geben eine kleine Ahnung von dem, was Zuschauer auf der Bühne erwartet: nicht einfach ein Konzert, sondern ein musikalisches Ereignis mit der für Fairytale typischen unverwechselbaren Melange aus keltischer Märchenwelt und -mystik, Fantasy und vielen Theaterelementen mit ausgeklügelter Lichtshow, Kostümen und Bühnenbild ? und einfach nur guter Musik.Soeben ist die zweite CD ?Autumn´s Crown? erschienen. Waren der ersten CD noch sehr die Folk-Vorbilder anzuhören, ist hier nun der neue unverwechselbare Klang von ?Fairytale? eindeutig erkennbar. Zu dieser Klangreife verhelfen der Band nun neben der Ursprungsbesetzung die Virtuosität der Cellistin Moon Chou und des Schlagzeugers Marvyn Korten.?Blitzsaubere Arrangements, die den Major-Labels problemlos Konkurrenz machen, bezaubernde Frauenvielstimmigkeiten à la Blackmore?s Night und immer wieder überraschend zwischen diffiziler Kunst und eingängiger Folklore pendelnden Stücke.? (Rezension Folknews für ?Autumn´s Crown?)?Die noch junge Band ist musikalisch ausgereift ? aus vielen Facetten entsteht ein stets dem Folk treues und doch vor abwechslungsreichen Kompositionen, mitreißender Stimmgewalt, großer Klangbreite und instrumenteller Detailfreude strotzendes Füllhorn der Phantasie.? (Mittelaltermagazin praeco-medii-aevi)Neben zahlreichen anderen Auftritten glänzte Fairytale bereits als Mainact auf dem Triskell Celtic Folk, war als Support bei Ritchie Blackmore?s Night zu sehen, auf Tour mit den großen Dublin Legends. Für die ?Könige der Spielleute? Corvus Corax beteiligten sie sich an deren Weihnachtsshows in der Berliner Passionskirche. Im Sommer 2017 spielten sie ein Konzert mit Folk-Legende Moya Brennan, woraufhin sie direkt für diesen Sommer nach Donegal in die legendäre Leo´s Tavern eingeladen waren? Nach der intensiven Zeit im Studio wird es nun Zeit, wieder auf die Bühnen zu gehen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
47,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
40,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
41,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
41,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
41,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
36,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Salut Salon - Die Magie der Träume
49,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hamburger Quartett Salut Salon begeistert seit über 17 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt mit Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tangos von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Das Geheimnis der ECHO-Preisträgerinnen: ihre Konzerte voller Virtuosität, Charme und Humor. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Sie sprengen den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Puristen unter den Liebhabern dieser Musik staunen, und die, die sonst nicht in klassische Konzerte gehen, ebenso. Was sonst nur Popstars gelingt, schaffen Salut Salon mit ihrer Bearbeitung von Vivaldis ?Sommer? auch viral: Über 25 Millionen Mal wurde ihr Video ?Wettstreit zu viert? auf YouTube angeklickt. Und 2016 bekam die Formation um die beiden Gründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried für ihr drittes Album bei Warner ? ?Carnival Fantasy? ihren bislang renommiertesten Preis, den ECHO Klassik in der Kategorie ?Klassik ohne Grenzen?.Das kommende Jahr wird magisch - 2020 verzaubern Salut Salon ihr Publikum mit ihrer neuen Bühnenshow: DIE MAGIE DER TRÄUME. Der Titel ist Programm. Es geht um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Gerade die Musik ist voll davon: Ob mit Tschaikovskys ?Winterträume?, Ysaÿes ?Rêve d?enfant/Traum eines Kindes? oder ?Hedwig?s Theme? aus der Filmmusik zu Harry Potter ? die vier Musikerinnen zaubern und verzaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon auch darin, dass diese Frage unbeantwortet bleibt. Im Frühjahr 2020 feiern sie in ihrer Heimatstadt an der Elbe Premiere - Thalia-Intendant Joachim Lux freut diese Tradition. Das mit Salut Salon und dem Thalia Theater sei eine besondere Beziehung. ?Da ist die Power der Musikerinnen, ihr unschlagbarer Humor und Optimismus, ihre Spielfreude und natürlich ihr musikalisches Können?, so Lux. ?All das passt perfekt zum Thalia. Wir freuen uns immer aufs Neue auf das aktuelle Programm!?Bis zur Premiere sind Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Lidia Kalendareva (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) noch in der Zauberschule, nach der Premiere in Deutschland und international auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot