Angebote zu "Macht" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Die Legenden von Astray: Tiefer Zorn
17,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sieben Krieger. Eine zerrissene Welt. Und ein dunkler Feind ...Nach "Tote Helden" der neue Roman aus der Reihe "Die Legenden von Astray": Einst kämpften in Astray die legendären sieben Helden eine glorreiche Schlacht für das Gute. Doch inzwischen ist der Kontinent von einem tiefen Abgrund durchzogen, der die Völker trennt. Könige, Herzöge und fanatische Sektierer ringen in dem zerrissenen Reich um die Macht. Die junge Diebin Bray und ihre Gefährten jedoch begehren auf. Sie wollen sich nicht damit zufriedengeben, dass Astray im Chaos versinkt. Nach dem Tod ihres Verbündeten Rayan setzen sie alles daran, die sieben Legenden von einst zu versammeln und den Kampf gegen den dunklen Gegner fortzuführen. Doch noch ahnt Bray nicht, was alles auf dem Spiel steht ..."Eine gelungene Fortsetzung der Suche nach den sieben legendären Heroen, die die Welt vielleicht doch noch retten können.", Sonic Seducer Musik MagazinPeinkofer, MichaelMichael Peinkofer, 1969 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaften und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift »Moviestar«. Mit seiner Serie um die »Orks« avancierte er zu einem der erfolgreichsten Fantasyautoren Deutschlands. Seine Romane um »Die Zauberer« wurden ebenso zu Bestsellern wie seine Trilogie um »Die Könige«. Mit »Die Legenden von Astray« führt Michael Peinkofer alle Fantasy-Fans in eine neue Welt.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Schatten von Valoria: Spiel der Mach...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fluch des GewinnersAls Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig, für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis - und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein ...Romantisch, mitreißend und brillant erzählt - "Spiel der Macht" ist der erste Band der Fantasy-Serie "Die Schatten von Valoria".Band 2, "Spiel der Ehre", erscheint im Juni 2019. Band 3, "Spiel der Liebe", folgt voraussichtlich im Winter 2019.Rutkoski, MarieMarie Rutkoski wuchs als das älteste von vier Kindern in Illinois auf und stellte schon früh fest, dass sie ein Buchmensch ist. Heute lebt sie in New York, wo sie am Brooklyn College unterrichtet. Sie schreibt Romane für Kinder und Jugendliche und hat zwei Söhne.

Anbieter: myToys
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Macht der fünf Tugenden
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Solange die Bewohner von Zorantander die fünf Tugenden befolgen, schützt eine magische Schale sie vor jedem Feind.Im Priesterorden der Stadt ringt Myan verzweifelt um Tugendhaftigkeit, denn sie ist heimlich in ihren Novizenbruder Quint verliebt.Als ein Kriegerkönig die Völker der Wüsten und Savannen mit einer neuen zauberkräftigen Waffe bedroht, braucht Zorantander zusätzlichen Schutz und Myan kann sich keine Fehler mehr leisten - ausgerechnet sie wird gemeinsam mit sechs Priestern und Quint auf eine legendäre Pilgerreise entsandt.Nun hängt nicht nur die Sicherheit der Gefährten von Myan ab, sondern das Schicksal ihres ganzen Volkes ...Euler, IreneFür eine Fantasy-Autorin ist Irene Eulers Lebenslauf nicht besonders fantasievoll. Aus der frühen Leseratte des Jahrgangs 1978 wurde ein Teenager mit eineinhalb historischen Romanen aus eigener Feder, der beschloss, Geschichte und Germanistik in seiner Heimatstadt Wien zu studieren. Dann schlug die Faszination der Wissenschaft zu: Anstelle weiterer historischer Romane schrieb Irene geschichtswissenschaftliche Bücher und Artikel. Ein paar Jahre später fühlte der kreative Geist sich vernachlässigt und wandte sich wieder dem Romanschreiben zu - nunmehr dem Fantasy-Genre. Buch für Buch, mit einigen Ausflügen ins Self-Publishing, hat Irene sich unter den Drachenmond vorgearbeitet, wo mit "Das Gleißende Band" nun ihre erste Verlagsveröffentlichung erscheint. Trotz der Eule in ihrem Namen ist Irene ein absoluter Morgenmensch. Fliegen kann sie ebenso wenig, dafür taucht sie manchmal. Aber zumindest ihre langen Spaziergänge macht sie am liebsten im Wald. Wenn sie nicht schreibt oder liest, setzt sie Puzzles mit mindestens 3000 Stück zusammen, lässt währenddessen Musik laufen und singt mit. Weder ihr Mann noch die Nachbarn haben sich bisher über den Eulengesang beschwert. Vielleicht fürchten sie sich.

Anbieter: myToys
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert
16,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya sowie einem Beitrag von Saruman- Darsteller Sir Christopher Lee und Pippin- Darsteller Billy Boyd als SprecherAUENLAND - Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe? kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach Oldenburg. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen - über 100 Mitwirkende werden die Weser-Ems-Hallen in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie ?Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Trump-Zeitalter passt. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Pippin-Darsteller Billy Boyd, der durch die Geschichte führen und selbst als Sänger auftreten wird. Die Presse feiert Der Herr der Ringe & der Hobbit ? das Konzert als hochemotionales und mythisches Erlebnis und preist: Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen? Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende ?Kino im Kopf? sorgten?. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert
41,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya sowie einem Beitrag von Saruman- Darsteller Sir Christopher Lee und Pippin- Darsteller Billy Boyd als SprecherAUENLAND - Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe? kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach Oldenburg. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen - über 100 Mitwirkende werden die Weser-Ems-Hallen in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie ?Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Trump-Zeitalter passt. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Pippin-Darsteller Billy Boyd, der durch die Geschichte führen und selbst als Sänger auftreten wird. Die Presse feiert Der Herr der Ringe & der Hobbit ? das Konzert als hochemotionales und mythisches Erlebnis und preist: Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen? Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende ?Kino im Kopf? sorgten?. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert
26,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya sowie einem Beitrag von Saruman- Darsteller Sir Christopher Lee und Pippin- Darsteller Billy Boyd als SprecherAUENLAND - Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe? kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach Oldenburg. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen - über 100 Mitwirkende werden die Weser-Ems-Hallen in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie ?Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Trump-Zeitalter passt. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Pippin-Darsteller Billy Boyd, der durch die Geschichte führen und selbst als Sänger auftreten wird. Die Presse feiert Der Herr der Ringe & der Hobbit ? das Konzert als hochemotionales und mythisches Erlebnis und preist: Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen? Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende ?Kino im Kopf? sorgten?. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya sowie einem Beitrag von Saruman- Darsteller Sir Christopher Lee und Pippin- Darsteller Billy Boyd als SprecherAUENLAND - Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe? kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach Oldenburg. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen - über 100 Mitwirkende werden die Weser-Ems-Hallen in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie ?Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Trump-Zeitalter passt. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Pippin-Darsteller Billy Boyd, der durch die Geschichte führen und selbst als Sänger auftreten wird. Die Presse feiert Der Herr der Ringe & der Hobbit ? das Konzert als hochemotionales und mythisches Erlebnis und preist: Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen? Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende ?Kino im Kopf? sorgten?. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya sowie einem Beitrag von Saruman- Darsteller Sir Christopher Lee und Pippin- Darsteller Billy Boyd als SprecherAUENLAND - Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe? kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach Oldenburg. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen - über 100 Mitwirkende werden die Weser-Ems-Hallen in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie ?Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Trump-Zeitalter passt. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Pippin-Darsteller Billy Boyd, der durch die Geschichte führen und selbst als Sänger auftreten wird. Die Presse feiert Der Herr der Ringe & der Hobbit ? das Konzert als hochemotionales und mythisches Erlebnis und preist: Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen? Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende ?Kino im Kopf? sorgten?. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya sowie einem Beitrag von Saruman- Darsteller Sir Christopher Lee und Pippin- Darsteller Billy Boyd als SprecherAUENLAND - Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe? kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach Oldenburg. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen - über 100 Mitwirkende werden die Weser-Ems-Hallen in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie ?Herr der Ringe? und ?Der kleine Hobbit komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Trump-Zeitalter passt. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Pippin-Darsteller Billy Boyd, der durch die Geschichte führen und selbst als Sänger auftreten wird. Die Presse feiert Der Herr der Ringe & der Hobbit ? das Konzert als hochemotionales und mythisches Erlebnis und preist: Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen? Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende ?Kino im Kopf? sorgten?. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot