Angebote zu "Auge" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Rocking the Forest
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Empfehlung der tolino select Redaktion: Da bleibt kein Auge trocken: das amüsanteste Fantasy-Werk, das der Winter zu bieten hat. Cornelius Zimmermann begeistert seine LeserInnen nicht nur mit einer sagenhaften Story, sondern beeindruckt auch mit kreativen Wortschöpfungen und einer grossen Portion Humor. Ausgefeilte Details und kluge Sprachwitze garantieren Lachtränen von der ersten bis zur letzten Seite. Freuen Sie sich auf einmalige Figuren und hervorragende Unterhaltung. „Rocking the Forest“: eindeutig das rockigste Buch, das sie jemals gelesen haben! Willkommen im Müützelwald: der Ort, an dem nichts wichtiger ist, als die Musik. Dort lebt der Wolfmorf Iggy, einer der begnadetsten Musiker des ganzen Waldes. Gemeinsam mit seiner Band möchte er unbedingt den „Rocking the Forest“-Band-Contest gewinnen – doch seine Kollegen schmeissen ihn kurzerhand aus der Band. So bleibt ihm nur eine Wahl: er muss den berühmten Musikproduzenten Blubb die Pfütze finden, um seinen Traum wahr zu machen. Doch die Reise durch den Wald hält einige Überraschungen für Iggy bereit.. Ein so musikalisches Fleckchen Erde wie den Müützelwald gibt es nicht noch einmal: Knallfrösche verlieren sich in jazzigen Jam-Sessions, Muchtenknilche verfallen in meditative Singsänge, Riesenlibellen haben den Pop neu erfunden und die Quacksilberquallen haben sich mit ihrem alleszerstörenden Silver Howl selbst ins Abseits geschossen. Und Iggy, der Wolfmorf? Der ist einer der gegnadetsten Forest-Doom-Musiker überhaupt. Klar, dass er mit seiner Band, den Müützel Monotones, beim diesjährigen Rocking the Forest Band Contest unbedingt die »Goldene Dolde« gewinnen will. Zu dumm nur, dass seine Bandkollegen ihn elf Tage vor dem Festival aus der Band schmeissen. Dem Wolfmorf bleibt nichts anderes übrig, als sich auf eine Odyssee durch den gesamten Wald zu begeben, um den erfolgreichsten aller Musikproduzenten, Blubb die Pfütze, zu finden. Denn nur er kann Iggy helfen, seinen grossen Traum zu verwirklichen. Dabei begegnet er allen möglichen und unmöglichen Wesen und zu allem Überfluss auch noch der allerschönsten und wunderbarsten Wolfmörfin der Welt, die ihm völlig den Kopf verdreht ... »Rocking the Forest: Ein Müützelwald-Roman« ist ein einzigartiges Debüt: Abenteuerliche Funny Fantasy mit phantastischen Waldwesen und jeder Menge Musik - Made in Germany. Für alle Leser von Walter Moers und Terry Pratchett.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rocking the Forest
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Empfehlung der tolino select Redaktion: Da bleibt kein Auge trocken: das amüsanteste Fantasy-Werk, das der Winter zu bieten hat. Cornelius Zimmermann begeistert seine LeserInnen nicht nur mit einer sagenhaften Story, sondern beeindruckt auch mit kreativen Wortschöpfungen und einer großen Portion Humor. Ausgefeilte Details und kluge Sprachwitze garantieren Lachtränen von der ersten bis zur letzten Seite. Freuen Sie sich auf einmalige Figuren und hervorragende Unterhaltung. „Rocking the Forest“: eindeutig das rockigste Buch, das sie jemals gelesen haben! Willkommen im Müützelwald: der Ort, an dem nichts wichtiger ist, als die Musik. Dort lebt der Wolfmorf Iggy, einer der begnadetsten Musiker des ganzen Waldes. Gemeinsam mit seiner Band möchte er unbedingt den „Rocking the Forest“-Band-Contest gewinnen – doch seine Kollegen schmeißen ihn kurzerhand aus der Band. So bleibt ihm nur eine Wahl: er muss den berühmten Musikproduzenten Blubb die Pfütze finden, um seinen Traum wahr zu machen. Doch die Reise durch den Wald hält einige Überraschungen für Iggy bereit.. Ein so musikalisches Fleckchen Erde wie den Müützelwald gibt es nicht noch einmal: Knallfrösche verlieren sich in jazzigen Jam-Sessions, Muchtenknilche verfallen in meditative Singsänge, Riesenlibellen haben den Pop neu erfunden und die Quacksilberquallen haben sich mit ihrem alleszerstörenden Silver Howl selbst ins Abseits geschossen. Und Iggy, der Wolfmorf? Der ist einer der gegnadetsten Forest-Doom-Musiker überhaupt. Klar, dass er mit seiner Band, den Müützel Monotones, beim diesjährigen Rocking the Forest Band Contest unbedingt die »Goldene Dolde« gewinnen will. Zu dumm nur, dass seine Bandkollegen ihn elf Tage vor dem Festival aus der Band schmeißen. Dem Wolfmorf bleibt nichts anderes übrig, als sich auf eine Odyssee durch den gesamten Wald zu begeben, um den erfolgreichsten aller Musikproduzenten, Blubb die Pfütze, zu finden. Denn nur er kann Iggy helfen, seinen großen Traum zu verwirklichen. Dabei begegnet er allen möglichen und unmöglichen Wesen und zu allem Überfluss auch noch der allerschönsten und wunderbarsten Wolfmörfin der Welt, die ihm völlig den Kopf verdreht ... »Rocking the Forest: Ein Müützelwald-Roman« ist ein einzigartiges Debüt: Abenteuerliche Funny Fantasy mit phantastischen Waldwesen und jeder Menge Musik - Made in Germany. Für alle Leser von Walter Moers und Terry Pratchett.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rocking the Forest
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Empfehlung der tolino select Redaktion: Da bleibt kein Auge trocken: das amüsanteste Fantasy-Werk, das der Winter zu bieten hat. Cornelius Zimmermann begeistert seine LeserInnen nicht nur mit einer sagenhaften Story, sondern beeindruckt auch mit kreativen Wortschöpfungen und einer grossen Portion Humor. Ausgefeilte Details und kluge Sprachwitze garantieren Lachtränen von der ersten bis zur letzten Seite. Freuen Sie sich auf einmalige Figuren und hervorragende Unterhaltung. „Rocking the Forest“: eindeutig das rockigste Buch, das sie jemals gelesen haben! Willkommen im Müützelwald: der Ort, an dem nichts wichtiger ist, als die Musik. Dort lebt der Wolfmorf Iggy, einer der begnadetsten Musiker des ganzen Waldes. Gemeinsam mit seiner Band möchte er unbedingt den „Rocking the Forest“-Band-Contest gewinnen – doch seine Kollegen schmeissen ihn kurzerhand aus der Band. So bleibt ihm nur eine Wahl: er muss den berühmten Musikproduzenten Blubb die Pfütze finden, um seinen Traum wahr zu machen. Doch die Reise durch den Wald hält einige Überraschungen für Iggy bereit.. Ein so musikalisches Fleckchen Erde wie den Müützelwald gibt es nicht noch einmal: Knallfrösche verlieren sich in jazzigen Jam-Sessions, Muchtenknilche verfallen in meditative Singsänge, Riesenlibellen haben den Pop neu erfunden und die Quacksilberquallen haben sich mit ihrem alleszerstörenden Silver Howl selbst ins Abseits geschossen. Und Iggy, der Wolfmorf? Der ist einer der gegnadetsten Forest-Doom-Musiker überhaupt. Klar, dass er mit seiner Band, den Müützel Monotones, beim diesjährigen Rocking the Forest Band Contest unbedingt die »Goldene Dolde« gewinnen will. Zu dumm nur, dass seine Bandkollegen ihn elf Tage vor dem Festival aus der Band schmeissen. Dem Wolfmorf bleibt nichts anderes übrig, als sich auf eine Odyssee durch den gesamten Wald zu begeben, um den erfolgreichsten aller Musikproduzenten, Blubb die Pfütze, zu finden. Denn nur er kann Iggy helfen, seinen grossen Traum zu verwirklichen. Dabei begegnet er allen möglichen und unmöglichen Wesen und zu allem Überfluss auch noch der allerschönsten und wunderbarsten Wolfmörfin der Welt, die ihm völlig den Kopf verdreht ... »Rocking the Forest: Ein Müützelwald-Roman« ist ein einzigartiges Debüt: Abenteuerliche Funny Fantasy mit phantastischen Waldwesen und jeder Menge Musik - Made in Germany. Für alle Leser von Walter Moers und Terry Pratchett.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rocking the Forest
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Empfehlung der tolino select Redaktion: Da bleibt kein Auge trocken: das amüsanteste Fantasy-Werk, das der Winter zu bieten hat. Cornelius Zimmermann begeistert seine LeserInnen nicht nur mit einer sagenhaften Story, sondern beeindruckt auch mit kreativen Wortschöpfungen und einer großen Portion Humor. Ausgefeilte Details und kluge Sprachwitze garantieren Lachtränen von der ersten bis zur letzten Seite. Freuen Sie sich auf einmalige Figuren und hervorragende Unterhaltung. „Rocking the Forest“: eindeutig das rockigste Buch, das sie jemals gelesen haben! Willkommen im Müützelwald: der Ort, an dem nichts wichtiger ist, als die Musik. Dort lebt der Wolfmorf Iggy, einer der begnadetsten Musiker des ganzen Waldes. Gemeinsam mit seiner Band möchte er unbedingt den „Rocking the Forest“-Band-Contest gewinnen – doch seine Kollegen schmeißen ihn kurzerhand aus der Band. So bleibt ihm nur eine Wahl: er muss den berühmten Musikproduzenten Blubb die Pfütze finden, um seinen Traum wahr zu machen. Doch die Reise durch den Wald hält einige Überraschungen für Iggy bereit.. Ein so musikalisches Fleckchen Erde wie den Müützelwald gibt es nicht noch einmal: Knallfrösche verlieren sich in jazzigen Jam-Sessions, Muchtenknilche verfallen in meditative Singsänge, Riesenlibellen haben den Pop neu erfunden und die Quacksilberquallen haben sich mit ihrem alleszerstörenden Silver Howl selbst ins Abseits geschossen. Und Iggy, der Wolfmorf? Der ist einer der gegnadetsten Forest-Doom-Musiker überhaupt. Klar, dass er mit seiner Band, den Müützel Monotones, beim diesjährigen Rocking the Forest Band Contest unbedingt die »Goldene Dolde« gewinnen will. Zu dumm nur, dass seine Bandkollegen ihn elf Tage vor dem Festival aus der Band schmeißen. Dem Wolfmorf bleibt nichts anderes übrig, als sich auf eine Odyssee durch den gesamten Wald zu begeben, um den erfolgreichsten aller Musikproduzenten, Blubb die Pfütze, zu finden. Denn nur er kann Iggy helfen, seinen großen Traum zu verwirklichen. Dabei begegnet er allen möglichen und unmöglichen Wesen und zu allem Überfluss auch noch der allerschönsten und wunderbarsten Wolfmörfin der Welt, die ihm völlig den Kopf verdreht ... »Rocking the Forest: Ein Müützelwald-Roman« ist ein einzigartiges Debüt: Abenteuerliche Funny Fantasy mit phantastischen Waldwesen und jeder Menge Musik - Made in Germany. Für alle Leser von Walter Moers und Terry Pratchett.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe